Mittwoch, 2. November 2011

Neue Wiese

Momo schreibt:

Heute hat uns Frauchen auf eine ganz neue Wiese gefahren. Da waren wir noch nie vorher und es ist da so schön. Große weitläufige Wiesen und andere Hunde zum spielen. Am meisten haben wir uns aber gefreut, dass unsere Freunde Machu und Marley auch da waren und wir mit ihnen zusammen rennen konnten. Und da das Wetter auch wunderbar sonnig und noch recht warm war, hat Frauchen auch mal wieder ihr Knipsdings mitgenommen, um uns ein wenig abzulichten.

Marley ist natürlich immer mit seiner Frisbee um uns herum gerannt.



Ich musste die neue Umgebung natürlich erst einmal gründlich abschnüffeln.



Naja schreibt:

Die neue Wiese ist wirklich toll! Am Rand gibt es sogar einen Baumstreifen, der total interessant ist. Leider durfte ich da aber nicht so herumstromern wie ich gern gewollt hätte, Frauchen hatte da was gegen...



Nein, das Gras schmeckt! Wirklich!!


Machu rennt auch mal...

Da komme ich gerade von einem "Abendteuerausflug" zurück.


Momo schreibt:

Frauchen hat später dann auch noch Portraitaufnahmen von uns gemacht. Nur Marley wollte nicht so ganz mitmachen, aber dieses geknippse kann auch schon mal anstrengend sein...












Momo & Naja schreiben:


An dieser Stelle noch einen ganz lieben Grüß an den Papa unseres Frauchens. Wir freuen uns schon, dich fit und munter wieder zu sehen, damit wir dich abschlabbern können! ;o)



Liebe Grüße

Momo & Naja

Kommentare:

  1. Hi Melli
    Die Portraitaufnahmen sind ja süß geworden,vor allem das von Machu den ich ja am Liebsten öfters mal Klauen würde nicht war Uli?
    Siht man euch eigentlich am Samstag in Ort Zehlendorf? zum Dreikampf?
    LG Tanja und Macy
    P.S. ist die Wiese zu felliger weiße der schöne Müllberg in Lübars?

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos Melli! Die Portraits sind toll geworden. Besonders mit dem schönen Herbstlicht!

    LG
    Andrea und die Mädels

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar erscheint erst, nach Prüfung des Blogbetreibers. Vielen Dank für Ihr Verständnis.