Dienstag, 29. Oktober 2013

Meine Verletzung...

Naja schreibt:

..... heilt wirklich ganz gut, sagt Frauchen. Trotzdem muss ich, wenn ich mit Momo allein bin, so eine doofe Tröte tragen.... Die nervt total! Aber Frauchen sagt, dass ich sie so lange tragen muss, bis die Klammern raus sind, damit ich nicht an der Wunde lecke. Ich hoffe, die Klammern kommen bald raus!!!



Die Tröte ist eine Leihgabe von meiner Freundin Mia

Meine Wunde sieht gut aus, oder?!


Heute ist Frauchen endlich mal wieder mit uns im Wald spazieren gegangen. Eigentlich sollte ich ja bis zur Klammerentfernung an der Leine bleiben. Aber ich hab meine Leinenträger am Wochenende und gestern so genervt, dass mein Frauchen heute ein Einsehen mit mir hatte und mit uns in den Wald gefahren ist. Da habe ich dann auch ein bisschen getobt und bin mit Momo hin und her gerannt. So ein Whippetmädchen wie ich brauch eben seine Bewegung! ;o)





Liebe Grüße


Momo & Naja

Kommentare:

  1. och mädchen - was machst du denn für sachen??
    kaum ist meine tippse mal ein paar tage nicht da und schaut für mich nicht auf euren blog müssen wir schon so was lesen... aber ich finde auch dass deine wunde sehr schön heilt.
    ich wünsche dir alles gute u. schnelle besserung!!!!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde so gerne mal mit einem Whippet Mädchen wie dir wetzen - leinenlos durch mein Wäldchen - aber so wie du gucken kannst hätte ich doch große Bedenken, dass mein Frauchen dir all mein karges Futter zustecken würde ...

    Schnelle und gute Besserung für dich - Bente

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naja,
    so eine Tüte am Kopf ist echt fies. Wir drücken ganz fest die Pfötchen das die Klammern bald raus gemacht werden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar erscheint erst, nach Prüfung des Blogbetreibers. Vielen Dank für Ihr Verständnis.